Eine Anleitung für Beginner - Wie man Heilsteine und Kristalle für sich nutzen kann


Hast du schon einmal das Pulsieren eines Kristalls gespürt?

Es ist, als ob du den Herzschlag der Erde in deinen Handflächen spüren kannst.

Kristallheilung ist ein wunderschönes Erlebnis, das einen bestimmten Zauber mit sich bringt.

Und das ist genau das was wir manchmal brauchen, in unserer Verstandes geleiteten Welt.


Diese High-Vibes-Steine besitzen die Fähigkeit, unsere eigenen energetischen Schwingungen zu erhöhen. Also warum Kristalle? Hier eine kleine Anleitung wie man die Heilsteine für sich nutzen kann, um mehr positive Energie in sein Leben zu ziehen:


Schritt 1: Den richtigen Stein für dich finden




In erster Linie sind genau die Steine & Kristalle die Richtigen für dich, die dich ansprechen, dir sprichwörtlich ins Auge springen, an denen du am meisten Gefallen findest. Verlasse dich hier ganz auf deine eigene Intuition. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Frauen immer genau zu den Steinen greifen, welche dann auch am besten zu ihrer Lebenssituation passen, die sie mir anschließend beschreiben.






Fragen, die du dir dabei stellen kannst:

  • Gibt es etwas das ich in mein Leben ziehen möchte? Gibt es etwas von dem ich gerne mehr haben möchte? (z.B. Harmonie, Gelassenheit, Freude, Erfolg, etc.)

  • Was braucht mein Körper gerade? (Ausgleich, Entspannung, mehr Energie, etc.)

  • Was würde mir jetzt gut tun?

  • Wovon möchte ich mich lösen, mich befreien? Wovon möchte ich weniger (z.B. Zweifel, Sorgen, Ängste, Menschen die mir nicht gut tun, usw.)


Schön ist, wenn du den/ die Stein(e) in deiner Hand spüren kannst, wie sie sich für dich anfühlen. Dabei gibt es kein richtig oder falsch, du wirst ganz einfach spüren ob er/sie dir gut tun und was sie in dir auslösen. Manchmal braucht es auch einfach etwas Zeit (und Meditation), um den Stein fühlen zu können.


Schritt 2: Laden und Entladen der Kristalle


Kristalle absorbieren Energie und so brauchen von Zeit zu Zeit die Möglichkeit sich entladen zu können, um sich dann auch wieder mit neuer Energie aufladen zu können.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten die Steine zu reinigen/ entladen bzw. zu entladen:


  • Mit fließendem Wasser/ Regenwasser

  • In Klangschalen

  • Mit anderen Kristallen (z.B. der Bergkristall ist ein toller "Entlader" & wieder "Auflader")

  • Räuchern

  • Im Mondlicht

  • Im Sonnenlicht

  • Mit Klängen (sie lieben Musik & weiche Töne)



Schritt 3: Setze deine Intention mit dem Stein


Wie es verschiedene Arten gibt die Steine zu reinigen und aufzuladen, gibt es auch verschiedene Möglichkeiten, wie du deine Absichten & Wünsche setzen kannst.


Eine besonders schöne & kraftvolle Art ist es dies mit den Mondphasen zu gestalten.

Während des Neumonds kannst du zum Beispiel deine Intentionen & Wünsche auf Papier schreiben und den Stein/ Kristall dann darauf zu legen. Während der Vollmond dann immer näher kommt, kann man beobachten wie und in welcher Weise sich die Wünsche & Intentionen immer mehr manifestieren dürfen.


Schritt 4: Regelmäßige Rituale mit den Steinen kreieren


Umso öfter du die Steine verwendest, sie in deine Rituale mit einbindest oder an dir trägst, desto besser können sich entfalten.


Wie du die Kristalle mit Ritualen verbinden kannst:

  • Meditation (lege den Kristall in deine Handfläche oder lege sie um dich herum)

  • Wenn du ein Bad nimmst, kannst du sie mit hinein legen (und vlt auch noch ein paar wohlriechende Kräuter & Blüten dazu geben - Selbstliebe Ritual pur)

  • Jede Woche/ jede Monat mit deinen Absichten/ Wünschen verbinden

  • Lege sie in die Nähe deines Bettes während du schläfst

  • Trage sie (Schmuckstücke sind die effektivste Art, da du sie direkt auf deiner Haut trägst und somit nahen Körperkontakt mit ihnen hast)

  • Trage sie in deiner Tasche/ Hosentasche mit dir

  • Lege sie an deinen Lieblingsplatz oder an deinen selbst gestalteten Altar



Du kannst dich jederzeit bei mir melden, um die passenden Steine/ Kristalle für dich zu finden: yolanipost@gmail.com


Viel Freude & Good Vibes mit deinen Steinen,

Sabrina











683 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen