Montags Inspiration: Ritual für einen guten Wochenstart



Wie geht es dir heute?

Egal wo du gerade bist, schließ für einen Moment deine Augen und atme 10 tiefe Atemzüge in dein Herz hinein.


Während du das machst, horche mal in dich hinein wie du dich gerade fühlst. Wie sich deine Körperin anspürt. Welche Gefühle du heute wahrnehmen kannst. Welche Bedürfnisse gerade da sind.


Immer wenn wir uns fürs uns selbst Spüren öffnen, entsteht eine wundervolle Verbindung zu all unseren Teilen, es ist eine Art Erlaubnis ganz ich sein zu dürfen mit allem was gerade da ist. Das hilft uns, dass wir klare Entscheidungen zu unserem eigenen Wohl treffen, uns abgrenzen von den Dingen und Menschen, die uns nicht gut tun und alles in unseren Alltag ziehen was uns dabei hilft im Einklang mit uns selbst zu sein.


Und wenn gerade viel los ist bei dir im Außen, hilft es ganz bei dir bleiben zu können ohne dich von den Stimmungen und Situationen der anderen mitreißen zu lassen.




Ohrringe: Body Love Karneol der körperliche Kristall, der dich mit deiner Körperliebe verbindet und nährt



Moodboard für dich zum ausdrucken & ausfüllen:

Mood Board ME
.pdf
Download PDF • 6.29MB




21 Ansichten0 Kommentare